Frischwassermodule - Frischwasseraufbereitung

Frischwassermodul LME-WP 21 - für den Anschluss an einen Standard-Heizungspufferspeicher zur Brauchwasser-Aufbereitung

Leistung: 65 Liter pro Minute, riesiger Edelstahl- Plattenwärmetauscher (60 cm) mit Coro-Hartschaum-Isolierung!!

Wilo-Umwälzpumpe, Rückschlag-Ventil, Schmutzfänger, Tauchfühler für Warmwasser  (ultraschnell) Strömungsschalter, Pufferspeicherfühler usw…

Denkbar schnelle Installation: Puffervorlauf, Pufferrücklauf, Kaltwassereingang und Warmwasserausgang mit dem System verbinden, Strom anschließen, fertig. Alle diese Anschlüsse dürfen selbstverständlich nur vom Fachmann vorgenommen werden!!

Um nur 1.200 Euro -  ab 2 Stück 1.000 Euro! 

pro Stück inkl. MwSt.

Neu und originalverpackt! (Listenpreis 2.900 Euro)

Noch 8 Stück auf Lager!

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123webseite.at
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...

Fa. Graller aus Freilassing | Antwort 22.04.2013 23:28

Nicht schlecht Herr Ecker! So schnell hat uns noch keine Firma beliefert. Die Pufferspeicher standen 2 Tage nach der "mündlichen" Bestellung bei uns im Keller.

Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

10.06 | 10:07

Hans`s gebrauchter Holzvergaser hätte eigentlich nur eine Übergangslösung sein sollen. Der Ofen heizt mein Haus seit 2014 wirklich super.

...
17.02 | 11:21

Hätte gerne bei Egger eine Wärmepumpe gekauft, allerdings verkauft er aus Überzeugung keine, wegen Atomstrom usw. Aber sein Ofen geht seit 3 Wintern super!

...
22.11 | 13:10

Eggers Dünnschicht-Module, die sogar lichtdurchlässig sind, sind echt der Hammer! Mein PKW ist jetzt nicht mehr weiß, sondern erstrahl jetzt in orange!

...
02.07 | 16:53

PV Glasmodul als Solartisch gekauft. 320 cm lang. Sonderanfertigung, hat sicher keiner und sieht verdammt toll aus. Meine Gäste sind verblüfft, Danke Johann

...
Ihnen gefällt diese Seite